Fällt es dir schwer Grenzen zu setzen?



Wenn du mehr von dir gibst, als dir gut tut und du nicht in der Lage bist wirklich zu nehmen, zu bekommen, zu empfangen, nein zu sagen, wird diese ständige Überschreitung unterschwellig Wut in dir auslösen. Wut auf deinen Partner/ deine Partnerin und ein sich immer weiter ausbreitender Glaubenssatz, der dir weiss machen möchte, dass das Leben dir etwas schulde.


In Wirklichkeit bist du wütend auf dich selbst, darüber, dass du wieder nicht mit deinem wahren Selbst in Verbindung stehst. In Wirklichkeit bist du wütend darüber wieder massiv über deine Grenzen gegangen zu sein. In Wirklichkeit ist deine kreative, sexuelle und schöpferische Lebenskraft in dir wütend, wieder unterdrückt worden zu sein. In Wirklichkeit ist dein lebendiges, liebevolles und weises Kind in dir sauer auf dich, von dir wieder nicht beachtet worden zu sein.


Und weil du möglicherweise noch Angst hast, die volle Verantwortung für dich und deine Gefühle zu übernehmen, sind dann die anderen Schuld: Deine Eltern, deine Ex-Beziehung, Das Geld, dein Chef, die Gesellschaft, die Politik, das System, Corona, die Wirtschaft, die anderen, die Bösen da draussen,…


Achte darauf aus welchen wahren Gründen du gibst.


Ist es wirklich echte Großzügigkeit?


Oder verwuchst du dir insgeheim damit Zuneigung und Akzeptanz zu erschleichen? Vielleicht sogar bei deinen Kindern?


Oder hoffst du sogar, wenn du nur so viel mehr gibst, dass sich endlich eine alte Wunde in dir schließt, dein Ex-Partner wieder zurückkommt und du dann endlich dein Traumleben leben kannst?


Du darfst dich als aller erstes selbst beschenken! Genau, dich! Du darfst 100% eigensinnig dein Wohlempfinden selbst in die Hand nehmen und dafür sorgen, dass du reichlich beschenkt wirst. Gönn dir selbst all die Liebe, Fürsorge und Akzeptanz, nach der du dich insgeheim selber schon so lange sehnst. Überschwemme dich selbst mit Zuneigung, Intimität und tiefer Verbindung, sodass ein Anderer und die Welt da draussen, frei von deinen geheimen Wüschen sein darf.


Und dann lass den Überfluss in dir aufsteigen, ihn durch dich hindurchfließen und beschenke andere mit deiner wahrhaftig, aufrechten Fülle mitten aus deinem erwachten Herz.


Wenn du lernen möchtest, dich abzugrenzen, ohne dabei in Kampf, Angst und all die Verstrickungen zu geraten und ein klares Ja zu dir aus der Mitte deiner Selbst heraus wirken zu lassen, dann helfe ich dir gern dabei, das Licht in dir zu entzünden!


In Liebe,

Maik

Foto: Kanzler Photography


#innerwork #deephealing #transformation #meditation #systemiccoaching #systemischescoaching #familienaufstellung #prana #seele #liebe #beziehung #heilung #traumarelease #fülle #vision #zeremonie #Workshop #innereskindheilen #ancestors #schamanismus #dimension #inspiration #innovation #neuesfamilienstellen #holistichealth #selbstliebe #ChangeYourLife #Gesundheit #bewusstleben #Glaubenssätze #grenzensetzen

5 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

©2020 Maik Jungrichter - Systemic Healing - Erstellt mit Wix.com