top of page

𝙒𝙖𝙧𝙪𝙢 𝙚𝙨 𝙜𝙚𝙧𝙖𝙙𝙚 𝙛ü𝙧 𝙈ä𝙣𝙣𝙚𝙧 𝙬𝙞𝙘𝙝𝙩𝙞𝙜 𝙞𝙨𝙩 𝙞𝙝𝙧𝙚 𝘽𝙚𝙨𝙩𝙞𝙢𝙢𝙪𝙣𝙜 𝙯𝙪 𝙛𝙞𝙣𝙙𝙚𝙣



5 Schritte die zu deiner Essenz führen.


Grundsätzlich gilt, dass ganz unabhängig vom Geschlecht es für jeden Menschen von Bedeutung und wichtig ist die eigene Bestimmung oder auch Lebensaufgabe(n) zu finden und diese zu leben, da diese ihm/ihr dabei hilft ein erfülltes und sinnvolles Leben zu führen.

Wenn du deine Bestimmung gefunden hast, kannst du deinen Fähigkeiten und Talenten entsprechend arbeiten, wirken und dich auf genau die Ziele & Visionen konzentrieren, die dir wichtig sind. Perfect Match. Erfolg. Liebe. Herzensaufgabe.


An der Stelle gehe ich gern spezifischer auf uns Männer ein.

Zum einen weil ich selbst einer derjenigen bin. Zum anderen weil wir Männer und unsere unterschiedlichen Bestimmungen wertvoll sind! Ich liebe unser Geschlecht, unsere Herausforderungen, unsere Wege, unsere Fehler und Begrenzungen, sowie unsere Chancen und Aufgaben in der heutigen Zeit. Daher erfüllt es mich immer wieder mit tiefem Sinn, Männer ebenso auf ihren Wegen zur Bestimmung & bei ihren Durchbrüchen zu begleiten. Auch bin ich in meinem Leben ohne meine leiblichen Vater aufgewachsen, habe damit einiges erlebt und durfte dadurch in meiner Entwicklung viele unterschiedliche Typen kennenlernen. Von Fürchterlich bis lichtvoll. Alles dabei.

Also lass dich in den nächsten Zeilen inspirieren, senk deine Barrieren und lass dich darauf ein.


Für diese Spezies auf dieser Erde ist nämlich genau das Finden der Bestimmung, dessen was sie tief im Herzen erfüllt, ihre wahre Lebensaufgabe erkennen, meistern und ausführen besonders wichtig.


𝙀𝙞𝙣 𝙈𝙖𝙣𝙣 𝙤𝙝𝙣𝙚 𝘽𝙚𝙨𝙩𝙞𝙢𝙢𝙪𝙣𝙜

ist innerlich leer. Er treibt umher, passt sich eher an, ist brav, nett, konsumiert, verfällt zu gern in Rausch und kreiert sich gern selbsterfüllende Sinnlosigkeit, fühlt sich orientierungslos, unzufrieden und kann sich schwer auf eine Sache konzentrieren.

Er konsumiert Pornos, arbeitet sich gern zu Tode, macht einen Job um Geld zu verdienen, masturbiert um Stress abzubauen, hat Sex um Druck abzulassen, frisst, rennt Frauen hinterher, bleibt in seinem Verstand verhaftet, verstrickt sich, hat ständig das Gefühle seine kostbare Lebenszeit zu vergeuden, entwickelt gesundheitliche Beschwerden, muss sich behaupten, lenkt sich ab, lügt, erfährt sexuelle Schwierigkeiten und lebt allgemein ein betäubendes, impotentes Leben, welches durch etliche Kompensationsstrategien ausgeglichen werden muss.


Diese ewige innere Leere.

Schwach in seiner Essenz.

Sei es nun auf Arbeit, in seiner (wenn er eine hat) Liebesbeziehung oder in anderen Lebensbereichen. Möglicherweise sind sogar alle Bereiche durchtränkt mit dem Fehlen der Bestimmung.


Gerade, dann wenn kein Übergang und keine Unterstützung in diese Transformative Reise der Bestimmung stattfindet, fällt es Männern oft schwer sich selbst zu finden. Zu viele Erwartungen an sich selbst, fremde und falsche Überzeugungen, Druck, der Wille es richtig machen zu wollen und häufig die unfähig, sich den großen Fragen des Lebens zu stellen. Den meisten hat es keiner beigebracht.


Da drunter, unter den Masken und dem Deckmantel des „harten, erfolgreichen, tollen, starken Mannes sein MÜSSEN“ befinden sich Stress- und Angstzustände, die verdrängt, verschwiegen und tief ins Unterbewusstsein verbannt sind.

Es scheint zu bedrohlich der Wahrheit ins Gesicht zu schauen und ein tief ehrliches, liebendes, erfolgreiches Leben zu feiern. Stattdessen bleibt die Angst stecken im Körper und unbewussten Scham und Schuldgefühlen. Am Ende bleibt ein einsames, leeres Leben, immer mit der offene Frage: Was wäre, wenn ich damals doch….?


𝙒𝙖𝙧𝙪𝙢 𝙞𝙨𝙩 𝘽𝙚𝙨𝙩𝙞𝙢𝙢𝙪𝙣𝙜 𝙨𝙤 𝙬𝙞𝙘𝙝𝙩𝙞𝙜?

Alles im Leben führt letztendlich auf unsere Bestimmung zurück. Ein Leben in Integrität, Vertrauen, Liebe, Erfolg fordert eine Anbindung zur Quelle in allen Lebensbereichen. Die Quelle deiner Existenz. Deine Essenz als Mann.

Es erfüllt, es macht frei, es gibt ein Gefühl von Stärke, Erhabenheit und Verantwortung den Fragen und Herausforderungen im Leben mit Standing zu begegnen. Das schafft Integrität und Vertrauen in sozialen Kreisen und sorgt für Anziehung. Nicht nur bei Frauen! Auch bei Männern, Projekten und dem guten Geld.

Gleichzeitig wird ein gewisser Erfolg bei Männern auch in vielen Gesellschaften bewusst oder unbewusst erwartet. Das macht es nicht immer leicht, fordert jedoch gleichzeitig heraus.


Früher gab es dazu Rituale um den Jungen bewusst ins Erwachsenwerden als Mann zu initiieren. Ein bewusster Akt, indem der Junge durch Männer in ihre Kreise eingeweiht und aufgenommen wurde.

Heute gibt es diese Prozesse wieder in Kreisen, Coachings , Workshops, Retreats und Seminaren.

Es gibt Männergruppen und Gemeinschaften, die sich bewusst das Thema Männerentwicklung zu Herzen nehmen.


Ob es nun Karriere mit einem hohen Gehalt ist, eine Familie gründen oder eine bestimmte soziale Stellung erreichen…


Wenn Männer ihre eigene Bestimmung finden, können sie all die Erwartungen im Aussen, so wie die im Inneren in Einklang bringen mit dem, was sie tatsächlich im Leben erreichen wollen. Eine ideale Verbindung der Inneren wie äußeren Welt.

Ein Leben im Einklang.

Verbessererung emotionaler und geistiger Gesundheit, was wiederum alle Lebensbereiche stärkt.

Ein Mann mit Bestimmung ist sexuell anziehend, präsent, potent und aktiv. Er gibt an was er will und steht dazu. Er lebt in seiner Wahrheit, ganz gleich was kommt.


Eine Positivspirale.


Wenn Mann klare Vorstellung davon hat, was er im Leben erreichen möchte, kann er Ziele setzen und sich auf diese konzentrieren. Das bringt Fokus, Gelassenheit, eine gewisse Mitte, die ihn immer wieder stärkt, sich selber im Eifer der Emotionen, Erwartungen im Aussen, wie im Innen treu zu sein. Stabilität. Klarheit. Ein Fels. Verletzlich, herzoffen und gleichzeitig stark, kraftvoll, mächtig. Verbunden mit der Sache.


Ganz oben steht immer ein Gefühl von Erfüllung und Zufriedenheit. Bedeutungsvoll.


𝙒𝙞𝙚 𝙛𝙞𝙣𝙙𝙚𝙨𝙩 𝙙𝙪 𝙙𝙚𝙞𝙣𝙚 𝘽𝙚𝙨𝙩𝙞𝙢𝙢𝙪𝙣𝙜?


1. ⏳Reflexion und Selbstbewusstsein: Nimm dir Zeit über Werte, Interessen, Fähigkeiten und Ziele nachzudenken. Indem du dich selbst besser kennenlernst, kannst du besser verstehen, was du im Leben erreichen möchtest. Dies geht besonders gut in der Natur. Monotonie. Nichts. Einfache Prozesse. Warten, Kommen lassen und die bedeutenden Fragen stellen:


Wer bin ich?

Wozu bin ich hier?

Was ist meine Bestimmung?

Was erfüllt mich?

Wer erfüllt mich?

Was kann ich besonders gut?

Welche Probleme löse ich im Schlaf?

Was bereitet mit Freude?

Was will meine Seele jetzt von mir?

Welche Erfahrung möchte ich jetzt machen?


2. ⏳Erkunden und Experimentieren: Probiere verschiedene Aktivitäten und Interessen aus, um herauszufinden, was dir am meisten Freude bereitet und was dich begeistert. Dies kann dir helfen, deine Stärken und Schwächen zu erkennen und deine Leidenschaften zu finden.


3. ⏳Networking und Erfahrungen sammeln: Sprich mit Menschen, die in Bereichen tätig sind, die dich interessieren, und sammle Erfahrungen um ein besseres Verständnis für deine Bestimmung zu entwickeln. Dies kann auch dazu beitragen, Kontakte zu knüpfen und möglicherweise Türen für zukünftige Möglichkeiten zu öffnen.


4. ⏳Coaching und Mentoring: Such dir Unterstützung. Jemand, im besten Falle in Mann, der hilft deine Ziele zu definieren und ganz konkrete Schritte zu unternehmen. Verbindlichkeit, Klarheit und Konfrontation bewirkt hier Wunder


5. ⏳Loslassen: Sei bereit deine Bestimmung im Laufe der Zeit zu überdenken und anzupassen, wenn sich deine Interessen und Ziele ändern. Es ist wichtig, dich auf Entwicklung und Wachstum zu konzentrieren und alles als fortwährenden Prozess zu betrachten.


Wenn du diese Schritte unternimmst und dir die Zeit erlaubst mit Geduld, Gelassenheit und dem gewissen Charme im Leben deine Bestimmung zu entdecken, wird ein erfülltes und sinnvolles Leben, das auf deinen Werten, Leidenschaften und Fähigkeiten basiert deines Sein.


Wenn du es Leid bist länger auf einen Startschuss zu warten.

Wenn du stattdessen lieber selber die Veränderung sein möchtest & jetzt bereit bist den ersten Schritt zu setzen.

Dann bin ich dein idealer Wachstumspartner.


Dafür wirst du Zeit, Geld und Energie in die Kreation deines neuen Lebens investieren.


Von Herzen,

Maik Jungrichter


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page