3 Transformationstipps


Wie kann ich meinen festsitzenden Schmerz, meine Blockade und das was mich zurückhält


FÜR


mein Leben, meine Liebe, meinen Erfolg, meinen Reichtum, meine Lebendigkeit


nutzen?

Es bringt nichts gegen deine unangenehmen Gefühle und das, was scheinbar in dir gegen dich (was in Wirklichkeit gar nicht so ist) zu arbeiten.


Sei es ein Symptom, eine Krankheit, eine gescheiterte Beziehung, Trennung, Schuldgefühle, Elend, Scham,…

Denn diese Elemente sind in dir und ein Teil deiner Realität im Hier und Jetzt.


Also gilt es immer erst einmal vollständig anzuerkennen wie es gerade wirklich IST

das ist NUMMER 1


NUMMER 2 ist in das was gerade da ist, tief hineinzuatmen und dich reinzuentspannen, abzuwarten und alle Bilder, Gefühle, Gedanken und Sehnsüchte hochkommen zu lassen

NUMMER 3 ist die nun entstehende Stille fest in deinen Körper zu integrieren und aus dieser heraus neue Kräfte zu sammeln. Als ob die verborgenen Talente dann zu dir in die neue Stille hineinfliessen wollen um sich auszubreiten und durch dich zu wirken.


In meinem Leben sind Verstrickungen, Blockaden und Symptome ein Teil meiner Realität. Ich kenne Kämpfe, Trennungen, Mangel und Probleme zu gut. Lange habe ich mich darauf fokussiert und gejammert, mich beschwert, ohne jedoch letztendlich etwas zu tun. Ich tat etwas dagegen, aber nicht dafür/ für mich.


Jede Sekunde der Anerkennung hat mich befreit und mir gezeigt, was sich in Wahrheit in mir verbirgt.


Reines Licht, Liebe und unendliches Potenzial.


Kommst du mit?

Ins Wirken?


Auf gehts

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen